Skip to content
Tunnelsicherheitsbeleuchtung-Kelsterbacher-Spange

Tunnelsicherheitsbeleuchtung Kelsterbacher Tunnel

Produktkategorie: Gleisinfrastruktur, Tunnelsicherheitsbeleuchtung

Einsatzland: Deutschland, Kelsterbacher Spange

 

Ertüchtigungskonzept für Bestandstunnel mit PINTSCH Tunnelsicherheitskomponenten.

Der Kelsterbacher Tunnel liegt an der Schnellfahrstrecke 2690 Köln – Frankfurt (Main) Stadion und ist 994 m lang.

Er besteht aus einer Checkbuszentrale mit ca. 70 Notlichtversorgungsgeräten, die jeweils zwei Tunnelsicherheitsleuchten versorgen.

Defekte Komponenten der Marke Präzisa mussten durch aktuell zugelassene Bauteile von PINTSCH ausgetauscht werden, um die Möglichkeit zur Überwachung der Anlage wiederherzustellen.

Die historisch bedingte Kompatibilität der PINTSCH Tunnelsicherheitsbeleuchtung mit der Präzisa-Technologie ermöglicht eine kostensparende Ertüchtigung von Bestandstunneln, für die sonst keine Ersatzteile mehr zur Verfügung stehen würden.

Weitere Projekt- & Anwendungsbeispiele

Scroll To Top